subbild europa

ERA-NET COFUND Smart Cities and Communities

Im Rahmen des ERA-NET COFUND (European Research Area Network co-funded by the European Commission) wurde 2014 eine transnationale Ausschreibung zu Smart Cities Implementierungsprojekten gestartet. Die geförderten Projekte befinden sich nun in der Umsetzungsphase.

Da „Smart Cities and Communities‟ eine Schlüsselrolle beim Erreichen der 2020-Energieziele spielen, unterstützt das ERA-NET COFUND die erfolgreiche Implementierung von smarten urbanen Projekten, die einen Beitrag zum technologischen Wandel des traditionellen Energiesystems leisten und integrierte, intelligente Lösungen für Städte entwickeln.

Das ERA-NET COFUND Smart Cities and Communities (ENSCC) ist eine gemeinsame Initiative der Joint Programming Initiative (JPI) Urban Europe und der Smart Cities Member States Initiative. Im ENSCC haben sich 16 nationale und regionale FTE-Förderagenturen aus 12 Ländern zusammengeschlossen mit dem Ziel, eine gemeinsame Ausschreibung durchzuführen und transnationale Kooperationsprojekte zu finanzieren. Unterstützt wurde das ENSCC durch die Europäische Kommission im Rahmen von Horizon 2020.

Folgende Themen wurden im ENSCC ausgeschrieben:

  • Intelligente urbane Energie- und Mobilitätssysteme
  • Intelligente Tools und Dienstleistungen für urbane Energie- und Mobilitätssysteme
  • Smart Data, Big Data
  • Intelligente Governance und intelligente BürgerInnen

Durchführungszeitraum 2014-2019

Öffnung der Ausschreibung 11. Dezember 2014
Deadline für Vollanträge 17. März 2015
Einladung für Vollanträge Mai 2015
Deadline für Vollanträge 15. Septemper 2015
Bekanntgabe der Resultate Dezember 2015
Start der Projekte Dezember 2015 - März 2016
Projektlaufzeit 2016 - 2019

 

Mit Stand Februar 2018 befinden sich 17 Projekte in der Umsetzung: https://jpi-urbaneurope.eu/projects/projects-call-enscc/

 
smartcities: Europa