Smart Cities Week 2015

SmartCities2015 48

Exkursion

Zum Auftakt der Smart Cities Week 2015 lud die Salzburg AG zu einer Exkursion in die Rosa-Hoffmann-Siedlung
SmartCities2015 1

Eröffnung

Die Smart Cities Week 2015 wurde von Theresia Vogel und Ingolf Schädler eröffnet.
SmartCities2015 91

Smart Cities in the EU – Horizon 2020

Andreea Strachinescu über Smart Cities and Communities
SmartCities2015 114

Smart Cities in Practice

Michael Lobeck und Tanja Siems stellten Smart-Cities-Projekte aus der Praxis vor.
SmartCities2015 152

Energiewende in der Stadt – Technologieintegration im urbanen Kontext

In der Podiumsdiskussion wurden Herausforderungen und Erfolgsfaktoren bei der Technologieintegration im urbanen Kontext diskutiert. Anschließend stellte Margit Noll die Forschungsstrategie der Joint-Programming Initiative Urban Europe vor.
SmartCities2015 194

Projekte im Dialog

In insgesamt 12 Dialoginseln wurde Einblick in die laufenden Projekte der JPI Urban Europe Initiative, der Urbanen Mobilitätslabore vom bmvit sowie der Smart-Cities-Initiative des Klima- und Energiefonds gegeben.
SmartCities2015 249

Salzburg Talk: Salzburg als Smart City

Die Smart Cities Aktivitäten der Stadt Salzburg wurden von Stadtrat Johann Padutsch und Stadträtin Barbara Unterkofler vorgestellt.
SmartCities2015 264

Privacy by Design – Big Data als Herausforderung

Wolfgang Kienreich stellte in seinem Impulsvortrag den Zusammenhang zwischen Smart City und Big Data her. In der anschließenden Podiumsdiskussion wurde dieser Zusammenhang durch konkrete Beispiele aus der Praxis näher beleuchtet.
SmartCities2015 325

Smart Cities Profiles – Lässt sich die Smart City normieren?

Helmut Strasser vom Salzburger Institut für Raumordnung & Wohnen (SIR) und Jörg Nachbaur vom Austrian Standards Institute diskutierten über die Notwenigkeit der Standardisierung im Smart City Kontext.
SmartCities2015 336

The Future City as Experiment

Tia Kansara gab in ihrem Vortrag einen Überblick über innovative Stadtprojekte und stellte umgesetzte Konzepte vor.
SmartCities2015 373

Beteiligung der Zivilgesellschaft an der Stadtentwicklung

Nikolaos Kontinakis stellte einige Projektbeispielen aus Eurocities-Mitgliedsstädten vor. In der anschließenden Podiumsdiskussion erfolgte ein Austausch zu den Möglichkeiten und Grenzen der Beteiligung der Zivilgesellschaft an der Stadtentwicklung...
SmartCities2015 433

Hartberg – Innsbruck – Wien: Smart Cities – vom Konzept zur Umsetzung

In Session I wurden die Erfahrungen von drei Smart City-Demonstrationsstädten vom ersten Konzept bis zur Projektumsetzung diskutiert.
SmartCities2015 428

Innovationsfördernde öffentliche Beschaffung und Smart Cities

In Session II trafen die Angebots- und Nachfrageseite für innovative Produkte aus dem Bereich Smart Cities zusammen. Innovative Start-ups konnten ihr Portfolio präsentieren.
 
smartcities: Service